Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Die Spur des Teufels

John Burnside



Ich hatte aufgrund der Werbung des Verlages und des Titels etwas ganz anderes erwartet. Burnsides "Spur des Teufels" habe ich als verstörendes Kammerspiel empfunden. John Burnside ist ein exzellenter Autor, seine Bücher bergen Abgründe und bedeuten Arbeit für den Leser. Ich selbst empfinde beim Lesen von Burnsides Bücher bisweilen eine verstörende Leere.

Tags: Autobiografie, Schottland

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]