Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Das gestohlene Kind

Keith Donohue



Der siebejährige Henry läuft von zu Hause fort, statt seiner kehrt ein Wechselbalg zurück. Eine magische Geschichte über die Suche nach Identität. Ein Buch, das einem irgendwie immer wieder in den Sinn kommt. Ich vermute, weil es einerseits archaische Urängste und düstere Bilder weckt und erzeugt, andererseits bis zum Schluss von immer wieder überraschenden Wendungen geprägt ist.

Tags: Mystik, Märchen

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]