Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Liebe, ein unordentliches Gefühl

Precht Richard David



Nach seinem Bestseller "Wer bin ich und wenn ja wie viele" wagt sich Precht nun an das bekannteste Gefühl und gleichzeitig auch das schwierigste Thema der Welt: Die Liebe.
Precht lotst seine Leser auf einen zwar schwierigen, aber wunderbar leicht zu lesenden Parcours, in so unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen wie Biologie, Evolutionsbiologie, Ökonomie, Genetik, evolutionäre Psychologie, Soziologie und Philosophie und noch vieles mehr. Das gelingt ihm fabelhaft und man kann ihm beinahe mühelos folgen. Letzten Endes ist er aber klug genug so gut wie nichts Konkretes über die Liebe, dieses unordentliche Gefühl zu schreiben und dennoch macht dieses Buch großen Spass. Er definiert die Liebe dann überraschenderweise durch eine kleine Anekdote, die jedem so oder so ähnlich irgendwie bekannt scheint.....

Tags: Philosophie, Liebe

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Sachbücher ]