Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Die Nacht der Erinnerungen

Antonio Munoz Molina



Es ist die Geschichte des Architekten Ignacio Abel am Beginn des spanischen Bürgerkriegs. Zu Beginn ist er auf dem Weg von New York zu einem Ort namens Rhineberg, dort soll er ein Semenster lange lehren und eine Bibliothek bauen. Er ist aus Madrid geflohen, seine Frau und die zwei Kinder wissen nicht wo er sich aufhält.
Der Autor verwebt den spanischen Bürgerkrieg und seine Folgen auf das Schicksal der Menschen.
Wie immer bedient sich Molina hier seiner herrlichen Sprache, für die man sich Zeit nehmen sollte.

Tags: Spanien, Madrid

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]