Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Ist intelligenz erblich?

Dieter E. Zimmer



Dieter E. Zimmer, Wissenschaftsjournalist, nimmt sich hier eines heißen Eisens an. Er ist angetreten um Sarrazin zu großen Teilen in Schutz zu nehmen. Denn ja natürlich ist Intelligenz erblich und zwar in höherem Maße als angenommen. Fördermaßnahmen zeigen Wirkung, aber auch nur in begrenztem Maß.
Dennoch hat Sarrazin nicht bei allem recht.
Dieses Buch stellt auf wissenschaftlicher Ebene, gut fundiert und belegt, alles an seinen Platz und rückt die Dinge ins rechte Licht. Es stellt aber auch dar und beweist, dass die öffentliche Diskussion der Sozialdemokraten im Jahre Sarrazin nichts mit den in Fachwelt und Wissenschaft schon lange festgestellten belegten und belegbaren Tatsachen zu tun hat.
Das macht dieses Büchlein natürlich sehr interessant, Wissenschaft auf der Opferbank der political correctness, Zimmer ist klug genug, auf diesem Aspekt nicht allzu lange herum zu reiten.
Denn hier verbirgt sich eben doch jede Menge Sprengstoff.
Dieses Buch regt vor allem zum Nachdenken an, es rückt gerade und verblüfft. Toll gemacht!

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Sachbücher ]