Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Disziplin des Lobens

Anton Schmid



Mit diesem kleinen Bändchen legt Anton Schmid ein flammendes Plädoyer für die humanistische Bildung vor. Er schreibt und beschreibt den humanistischen Bildungsbegriff, des Lernens für und mit dem Kind, der dem Kind Wissen und gleichzeitig Freude vermittelt, ohne die Anforderung reiner Messbarkeit oder der heute erforderlichen Abrufbarkeit von Ergebnissen.
Ein wunderbares, herrliches Plädoyer, tief verwurzelt in der humanistischen Denkschule, durchdrungen vom Wunsch, dem Kind und Schüler gerecht zu werden, durchdrungen von Liebe und Gefühl für den Schüler im Sinne von pädagogischer Liebe.
Dieses Büchlein versteht sich als Fanal gegen instumentalisierte, mechanisierte Bildung. Es macht großen Spaß es zu lesen.

Tags: Schule

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Sachbücher ]