Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Die tausend Herbste des Jacob de Zoet

David Mitchell



Jacob, ein junger holländischer Kaufmann, kommt im Jahr 1799 nach DeJima, dem einzigen Handelsposten des ansonsten nach außen hermetisch abgeriegelten Japan. Hier öffnet sich ihm eine einerseits geheimnisvolle, märchenhaft schöne und zauberhafte, andererseits brutale, grausame und zynische Welt. Manchmal fällt einem ein Buch in die Hände, das den Leser tief beglückt. Dies ist so ein herrlicher Glücksfall und zugleich wunderbarer Genuss!

Tags: Japan

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]