Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Winter der Welt

Ken Follett



Hier legt Ken Follett den Nachfolgeband zu Sturz der Titanen, der mich bereits so begeistert hat, vor. Sein Buch beginnt nach dem Grauen des Ersten Weltkrieges, dessen Vorgeschichte im Band 1 beschrieben war. Auch hier schildert er Historie anhand mehrerer Familiengeschichten aus Amerika, England, Deutschland und Russland. Er verwebt diese Geschichten kunstvoll miteinander und schafft es trotz der vielen Protagonisten, die Lektüre zum Genuss zu machen. Spannend, temporeich und sehr detailgenau gelingt es ihm, ein vielseitiges Porträt der zwanziger und dreißiger Jahre in Europa zu malen. Er hinterfragt die verschiedenen Systeme durch seine kenntnisreichen Schilderungen, durch Erlebnisse der jeweiligen Protagonisten. Das ist großartig gemacht! Tolle Unterhaltung für lange Leseabende, spannend und facettenreich. Ken Follett schreibt hier wieder mit viel Herzblut und vielen , vielen Bildern, die dem Leser vor Augen führen, wie unberechenbar, leidenschaftlich und brutal das Leben zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Europa gewesen ist. Ein Buch, das eine große Leserschaft anspricht und dem ich viele Leser wünsche!

Tags: Zweiter Weltkrieg, Erster Weltkrieg

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]