Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Wenn ich dich umarme, hab keine Angst

Fulvio Ervas



Franco unternimmt mit seinem Sohn Andrea eine Reise durch Amerika, Mexiko und Südamerika bis Brasilien. Die beiden fahren auf gut Glück mit der Harley los und lassen sich treiben bzw. wartet Franco ab was passiert. Er überlässt die Reise und ihre Entwicklung dem Zufall und Andrea. Andrea ist ein besonderer Junge, er ist sehr hübsch -sein Vater Franco übrigens auch- und autistisch, er umarmt gerne Menschen und hat viele Eigenheiten, die der Leser im Verlauf der Geschichte kennen lernt. Franco beschreibt diese Reise durch Amerika und zu seinem Sohn mitreißend und spannend, doch sehr privat, fast schon intim. Er steht zu seinen Hoffnungen und betrachtet sich, seine Kinder, seine Familie und Andreas Autismus mit entwaffnender Ehrlichkeit und Freiheit. Er trauert und bangt um Andrea, begräbt auf dieser Reise auch seine Hoffnung auf Heilung, aber er entdeckt dafür seinen Sohn und die Wunder des Lebens.

Tags: Reisen

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]