Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Wie zwei alte Schachteln einmal versehentlich die Welt retteten

Enzo Fileno Carabba



Zwei Prinzessinnen bewohnen einen alten Palazzo in Florenz, beide sind weit über die 70 und verlassen ihr Haus seit vielen Jahren nicht mehr. Der Feinkosthändler Emiliano versorgt die Damen mit überteuerten und meist abgelaufenen Lebensmitteln, sein Gehilfe Piero mit gestrecktem Koks, den die beiden nachmittags zum Tee prisenweise konsumieren. Eines Tages bedroht Piero seine Kundinnen.
Doch die alten Prinzessinen sind nicht ganz das, was sie zu sein scheinen und der ungleiche Kampf endet mit dem Tod Ihres Koksdealers. Nun haben die beiden nicht nur ein Nachschubproblem, sondern auch die auf Rache sinnende Sippschaft des Dealers und obendrein auch noch den immer gieriger werdenden Emiliano am Hals, während ein Jahrhunderthochwasser die Stadt Florenz heimsucht.....
Eine wahnsinnig komische verrückte Geschichte, die man einfach lesen muss!

Tags: Humor, Florenz

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]