Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Der Fremde im Palazzo d´Oro

Paul Theroux



Ein kleines feines Büchlein, was vieles in sich birgt. Hier findet man Sinnlichkeit und Tiefgang vereint, in einem dazu passendem Klang. Der Leser wird in eine Affäre hineingezogen, die doch soviel mehr über die Menschen aussagt, als
es im ersten Moment scheint. Ebenso ist sie der Türöffner, um sich selbst und den Gegenüber zu ergründen. Sex ist zwar zwischen den Beiden der bindende Teil, aber er hält auch jedem Beteiligten einen Spiegel vor. Zwischen diesen Zeilen finden sich Gedanken über das Alter, Macht und Schönheit. Theroux philosophiert mit uns über die Vergangenheit als auch Abhängigkeit und Rituale. Ich empfinde es als sehr inniges und tiefes Buch. Was sich auf jeden Fall lohnt, nochmal in die Hand zu nehmen.

Tags: Philosophie, Sprache, Zeit, Liebe

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]