Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Vintage

Gregoire Hervier



Krimi, Blues und Rock`n Roll, Road Movie, Magic Mystery Tour.
Dieses Buch ist Kult!
Gibson baute drei legendäre Gitarren: die Explorer, die Flying V und die Gibson Moderne, ein Mythos unter Gitarristen. Von der Moderne gab es wenige Prototypen, es existieren Pläne und Fotos, aber es gibt kein einziges erhaltenes Instrument.
Thomas Dupre ist Musiker, nicht sehr erfolgreich und daher jobbt er in Paris in einem Gitarrenladen. Dann erhält er die Chance seines Lebens: Er soll die Existenz der Gibson Moderne beweisen. Erledigt er diesen Job kassiert er 1 Million Dollar. So stürzt er sich ins Abenteuer auf der Suche nach der legendären Gibson Moderne Vintage, er reist nach Schottland, ins Boleskine House, das Jimmy Page und Aleister Crowley bewohnten, von dort geht es weiter zu einem japanischen Gitarrensammler nach Australien, dann nach Mississippi und von da quer durch Amerika auf den Spuren des Blues und Rock ‘n Roll. Hervier nimmt den Leser mit auf einen Trip ins Herz des Blues, wir begeben uns mit Thomas Dupre auf eine wilde Jagd und ja, auch ein paar Leichen pflastern seinen Weg. Wir lernen viel über Gitarren und die Geschichte der modernen Musik, Robert Johnson, Li Grand Zombie, Elvis, Hendrix, Stones, Beatles, Led Zeppelin und viele mehr begleiten den Leser auf der Jagd nach der Moderne und er taucht ein in den Mythos der „Moderne“. Robert Johnson, Li Grand Zombie und Hendrix sollen sie gespielt haben, wer sie spielt lässt sich auf ein Spiel mit dem Teufel ein und klar, wird nicht älter als 27.
„Vintage“ ist ein phantastischer Road Trip durch und in die Welt der Musik, der Legenden, der Magie ins Electric Lady Land. Grandios! Berauschend! Magisch! Spannend!
Ein Muss für Rock ‘n Roller und Leser, die das Besondere lieben!

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]