Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipp: Wetterschmöcker

Michael Theurillat



An der Sihl bei Zürich wird eine nach indianischem Ritual verbrannte Tote gefunden. Kommissar Eschenbach steht vor einem Rätsel, seine Ermittlungen führen ihn ins Muotathal, einen abgeschiedenen Flecken in der Schweiz und in die oberen Etagen weltweit operierender Wirtschaftsunternehmen, die mit Rohstoffen handeln.
Wie immer ist dies ein „echter Theurillat“ schnell, gut konstruiert und nicht so behäbig wie seine Kollegen aus der Schweiz sonst so sind, dennoch bevölkern reichlich kauzige Schweizer seine Welt und geben seinen Krimis Tiefe und Humor. Das gefällt mir jedes Mal aufs Neue an den Krimis um Kommissar Eschenbach und aus diesem Grund haben wir ihn als Vertreter der Schweiz zur Hinterzartener Winterlese eingeladen.
Michel Theurillat wird zur Winterlese am 8.10 2018 um 20.30 Uhr im Hofgut Sternen aus seinem Buch vorlesen.

[ weitere Empfehlungen aus der Rubrik Belletristik ]