Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipps: Belletristik

Sortierung: [ neuste zuerst ], [ Autor ], [ Titel ][ zurück]


Marai, Sandor: Die Eifersüchtigen (Piper)
Peter Garren kommt aus Karnak nach langer Zeit nach Hause, da sein Vater Gabor Garren im Sterben liegt. Im Haus des Vater Garren versammeln sich die Geschwister Peter, Tamas, der ebenfalls von weit her kommt, der Bruder Albert, die Schwester Anna und der jüngste Sohn Edgar. Sie kehren zurück in das Haus ihrer Kindheit. Marai beschreibt eine Familie , die von Träumen, Wünschen und von außen in sie hinein getragenen Projektionen lebt, eine geradezu sagen- und mythenumworbene Familie, die ein vergangenes Leben, eine zu Ende gehende Zeit und sterbende Gesellschaftsordnung repräsentiert. Der Vater war Inhaber einer Musikaliendruckerei, in der nie ein Notenblatt, gedruckt wurde, alles sehr ehrwürdig und stilvoll und Sebestyen schließt jeden Morgen das Geschäft mit Namen. Die Garrens leben in einer kleinen Stadt am Meer in Ungarn, sie leben dort seit Gründung derselben, gehören zu den "alten geachteten Familien" und sie sind alle irgendwie Künstler. Die Familie umweht eine besondere Aura, sie stilisieren sich selbst und werden von ihrer Umwelt neugierig beobachtet, wo nun alle zurückgekehrt sind, um den Vater auf seiner letzten Reise bei zu stehen.  mehr ...
Tags: Familiengeschichte, Literatur


Marie-Sabine, Roger: Das Labyrinth der Wörter (Hoffmann & Campe)
Ein kleines feines Büchlein! In diesem Roman geht es um die Liebe zu Wörtern.  mehr ...
Tags: Literatur
zurück