Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipps: Belletristik

Sortierung: [ neuste zuerst ], [ Autor ], [ Titel ][ zurück]


Fritz, Astrid: Die Himmelsbraut (Rowohlt)
Mit der Himmelsbraut ist Astrid Fritz wieder ein großartiger Roman um eine starke Frau im südbadischen Raum gelungen, der wieder an die Qualität und Authentizität ihrer Hexe von Freiburg anknüpft. Astrid Fritz lässt den Leser eintauchen in die alte Zeit und sie macht das Mittelalter fühl- und erlebbar.
Tags: Baden, Historischer Roman


Schweikert, Ulrike: Das kastilische Erbe (Blanvalet)
Sie suchen eine schönen Schmöker für lange Herbst- und Winterabende? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Münchnerin Isaura steckt in einer tiefen Lebenskrise und findet Antworten und sich selbst in der Vergangenheit, genauer gesagt im Kastilien des 15. Jahrhunderts. Eine morderne Frau, verwoben mit einer alten Geschichte, die lernen muss, mit ihren Gaben umzugehen. Schönes Lesefutter.
Tags: Familiengeschichte, Historischer Roman


Giner, Gonzalo: Der Heiler der Pferde (Blanvalet)
Ein schöner Schmöker, allerdings manchmal zu vorhersehbar, manchmal zu unwahrscheinlich. Wäre als Taschenbuch total klasse Lesefutter! Etwa vergleichbar mit Noah Gordon.
Tags: Historischer Roman


Chevalier, Tracy: Zwei bemerkenswerte Frauen (Knaus)
Toller Lesestoff! Zwei Frauen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten treffen im England des 19. Jahrhunderts in einem kleinen Fischerdorf aufeinander. Die eine aus verarmten Adel, die andere aus der Arbeiterschicht. Die eine, Mary Anning, ist historisch belegt, sie hat die berühmtesten Fossilien Englands entdeckt und ist die erste weibliche Fossiliensammler- und finderin die wissenschaftlich erwähnt wird. Eine hochinteressante Mischung aus Fiktion und Wirklichkeit. Klasse! Schöne Unterhaltung, gut geschrieben, mit Tiefgang und historischer Authentizität.
Tags: Autobiografie, Historischer Roman, Frauen


Betz, Susanne: Der elektrische Kuss (Bertelsmann)
Ein Buch von dem man zunächst erwartet das es in der heutigen Zeit spielt, das ist nicht der Fall. Dennoch hat es einen besonderen Reiz, durch die vielen Kleinigkeiten die gekonnt miteinander verwoben sind. Man muss einfach weiterlesen. Auch wenn man das Gefühl hat, irgendetwas fehlt.
Tags: Historischer Roman


Hansen, Konrad: Die Kinder der Meerfrau (Hoffmann & Campe)
Hier handelt es sich um eine historische Familiensaga aus dem 18. Jahrhundert. Die Idee historischen Stoff mit Abenteuer zu verbinden ist hier gut gelungen. Jedoch fehlt der Sog, der den Leser mit in die Geschichte hineinnimmt. Ich konnte mich in die Geschichte nicht einfinden und blieb außen vor. Der Roman konnte mich nicht richtig fessel, schade.
Tags: Familiengeschichte, Historischer Roman, Meer


Gable, Rebecca: Hiobs Brüder (Lübbe)
Einfach wieder absolut klasse!  mehr ...
Tags: England, Historischer Roman


Follett, Ken: Die Tore der Welt (Bastei Lübbe)
Mit Spannung wurde dieser historische Roman von den Liebhabern der Säulen der Erde erwartet. Die Tore der Welt ist natürlich die Novität des Frühjahrs, spannend, temporeich, detailreich, farbenprächtig. Ein echter Ken Follett eben!
Tags: Historischer Roman


Simmons, Dan: Terror (Heyne)
Im Jahre 1845 stechen die beiden modernsten Schiffe Englands, die Terror und die Erebus unter dem Kommando von John Franklin in See um die Nordwestpassage, den Weg durchs ewige Eis der Arktis, in den Pazifik zu finden. Kein Mann wird von dieser Expedition zurückkehren und bis heute ist nicht vollständig geklärt, was damals geschah. Dieser Alptraum in Weiß wird von Dan Simmons grandios und spannend erzählt, man hört den Schnee unter den Tatzen des Eisbären knirschen. Grandion, ein Lesegenuss für erwachsene Fans von Abenteuergeschichten!
Tags: Historischer Roman, Abenteuerroman


O´Neill, Anthony: Der Hüter der Finsternis (Lübbe)
Dieser düstere, psychologisch dichte Roman, der im England des ausgehenden 19.Jh. spielt, spiegelt die Stimmungen,  mehr ...
Tags: Philosophie, England, Historischer Roman
zurück