Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipps: Belletristik

Sortierung: [ neuste zuerst ], [ Autor ], [ Titel ][ zurück]


Guillou, Jan: Der Brückenbauer (Heyne Verlag)
Dies ist der erste Band der Trilogie um die norwegischen Brüder Lauritz, Oscar und Sverre, die früh zu Halbwaisen werden und deren Schicksal sich durch Zufall zum Guten wendet. Alle drei studieren zu Beginn des 20. Jahrhunderts an der technischen Hochschule in Dresden Brückenbau. Am Abend ihres Diploms trennen sich die Wege der Brüder, jeder folgt seinen Neigungen und es verschlägt sie in die fernsten Winkel Europas und Afrikas. Ein herrlich, wunderbar zu lesendes, spannendes Panorama des frühen 20. Jahrhunderts, facettenreich und tiefgründig. Ein echter Lesegenuss, für lange Leseabende!
Tags: Norwegen


Skomsvold, Kjersti A.: Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich (Hoffmann & Campe)
Hier findet man den Monolog einer alter Frau, Mathea Martinsen, deren Mann gestorben ist. Sie lebte nur durch ihn, ging kaum aus dem Haus, einmal im Leben zum Doktor, einmal zum Friseur. Schon als Kind war sie nahezu unsichtbar. Selbst beim Abschlusszeugnis fragt der Direktor; Und wer bist du? Man hat sie vergessen.  mehr ...
Tags: Norwegen
zurück