Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipps: Sachbücher

Sortierung: [ neuste zuerst ], [ Autor ], [ Titel ][ zurück]


Neubacher, Alexander: Total beschränkt (DVA)
Dieses Buch musste ich einfach lesen, was für ein herrliches Cover, was für ein Titel. Zumal ich auch zunehmend das Gefühl habe, der Staat mischt sich immer tiefer in meine Privatsphäre ein, will über Dinge Bescheid wissen, die ihn nichts angehen, erlässt Vorschriften, die ich als Beleidigung und Einmischung empfinde.  mehr ...
Tags: Deutschland, Politik


Schumacher, Hajo: Restlaufzeit (Eichborn)
Schumacher hat sich auf die Reise durch Deutschland gemacht und viele verschiedene Projekte, wie ältere Menschen zusammenleben können, angesehen. Kritisch, offen und humorvoll beschreibt er seine Erfahrungen.  mehr ...
Tags: Altern, Politik


Mika, Bascha: Mutprobe (Bertelsmann)
Bascha Mika versucht hier die Lage der Frauen in der westlichen Gesellschaft über 40 dazustellen. Sie beleuchtet das Älter werden unter persönlichem, soziokulturellen, politischen und gesellschaftlichen Blickwinkel. Sie interpretiert und beruft sich auf viele Untersuchungen, Bücher, Artikel, Fachzeitschriften und Gespräche.  mehr ...
Tags: Frauen, Altern, Politik


Gorbatschow, Michail: Alles zu seiner Zeit (Hoffmann & Campe)
Gorbatschow, der ja bereits 1995 eine umfassende Biographie vorgelegt hat, beschreibt hier viele Ereignisse nochmals aus einer sehr privaten und persönlichen Perspektive. Sein Werdegang, seine Karriere und die Auswirkungen seines Tuns sind nicht nur aus politischer und historischer Sicht interessant. Sein Wirken, Tun und Lassen weckt bis heute geteilte, diffuse und äußerst widersprüchliche Empfindungen in den Menschen. Wir werden hier aber nicht nur Zeugen der großen Geschichte, sondern auch einer wunderbaren, einzigartigen und herzergreifenden Liebesgeschichte: Der Geschichte von Michael und Raissa.
Tags: Autobiografie, Politik


Salcher, Andreas: Der talentierte Schüler und seine Feinde (Goldmann)
Noch eine Streitschrift zur aktuellen Schuldebatte. Diese hier aber zeigt allgemeinverständlich und vernünftig nicht nur Mängel im System und in unserer persönlichen Wahrnehmung der Schule und unserer Kinder, sondern beschreibt auch einfache Auswege aus der Kriese, die eben nur gegangen werden müssen!
Tags: Politik, Schule


Illies, Florian: 1913 (Fischer)
Noch ein Lieblingsbuch! Wussten Sie, das 1913 Stalin, Hitler und Trotzki zugleich in Wien waren, oder mit wem Chagall im Sommer 1913 in den Urlaub fuhr? Illies legt hier ein herrliches Portrait des Jahres 1913 vor und erzählt uns, was die politische, literarische, musikalische und künstlerische Szene in diesem Jahr so umtrieb. Ein wunderbares Jahresportrait, 1913, niemand rechnet mit einem Krieg: verblüffend, interessant, toll geschrieben, wunderbare Sprache, ein Genuss, Klasse! Dieses Buch wird viele Liebhaber finden.
Tags: Kunstkrimi, Biografie, Musik, Geschichte, Politik


Blome, Nikolaus: Der kleine Wählerhasser (Pantheon)
Nikolaus Blome besuchte nach dem Studium (Geschichte, VWL und Politik) die Henri Nannen Journalistenschule in Hamburg. Er arbeitet für die Welt und ist heute Leiter des Korrespondentenbüros der Bild Zeitung. Trotz seines Jobs oder gerade deswegen ist dieses Büchlein absolut lesbar, ein unterhaltsam geschriebenes Sachbuch zum Thema Entfremdung des Politikers vom Wähler.
Tags: Politik


Sarrazin, Thilo: Deutschland schafft sich ab (DVA)
Dieses Buch zu lesen ist echte Knochenarbeit. Sarrazin hat hier ein fundiertes Sachbuch vorgelegt, er belegt seine Aussagen detalliert und kenntnisreich, er hat einen vernünftigen Quellenteil, ein ordentliches Schlagwortregister und beruft sich auf bereits vorhandene Quellen. Leider macht er es sich und dem Leser ein wenig schwer durch seine etwas überhebliche Art, seine überspitzten Formulierungen stoßen manchmal übel auf, dennoch finde ich es einfach herrlich, dass Sarrazin immer wieder so richtig gegen jede politische correctness verstösst, solche Leute bringen einfach Leben in die Bude!
Tags: Politik


Cohen, G.A.: Sozialismus, warum nicht? (Knaus)
Ein Buch, das sich immer und immer wieder zu lesen lohnt!  mehr ...
Tags: Politik


Kohr, Leopold: Weniger Staat (Müller)
Auf Kohr bin ich durch Zufall gestoßen. Der österreichische Staats- und Rechtswissenschaftler emigrierte 1938 und lehrte daraufhin in den USA. Er ist ein glänzender, provozierender, ketzerischer und überraschender Autor.  mehr ...
Tags: Politik


Goldhagen, Daniel Jonah: Schlimmer als Krieg (Siedler)
In " Schlimmer als Krieg" geht es Völkermord. Goldhagen belegt seine Thesen zum Völkermord mit Materialien aus den letzten 150 Jahren. Er beginnt mit dem Völkermord an den Mau Mau und den Herero, führt uns über China, Korea, Vietnam, Russland, Deutschland, Exjugoslawien und Amerika wieder zurück ins heutige Afrika. Ein Buch das einen sehr beschäftigt und vieles neu überdenken läßt und vieles auch klarer macht, es ist tief beeindruckend und verstörend. Leider vergisst Goldhagen im letzten Teil jede Wissenschaftlichkeit und nimmt seinem Buch dadurch etwas Gehalt.
Tags: Politik


Scholl-Latour, Peter: Der Weg in den neuen kalten Krieg (Propylaen)
Dies ist eine Sammlung verschiedener Interviews und Reportagen Scholl-Latours. Diese Artikel kommentieren nicht nur die Entwicklung in Afganistan und dem Irak, sondern auch die Entwicklung, die Afrika in seinen Kriegsgebieten nimmt. Sie beginnen im Prolog im Jahr 1996 und enden am 05.11.2008 mit dem Wahlsieg Barack Obamas. Wer sich für die Konflikte unserer Welt interessiert, der sollte dieses Buch lesen!
Tags: Politik


Schmidt, Helmut: Außer Dienst (Siedler)
Schmidt springt hier durch seine eigene Geschichte und die BRD. Er tut dies eloquent, stilsicher, wohltuend angenehm und leicht zu lesen. In seiner sehr sympathischen Art spricht er Dinge an und aus, geleitet von gesundem Menschenverstand und von seiner Leidenschaft für die Zukunft Europas.
Tags: Biografie, Politik


Huntington, Samuel P.: Kampf der Kulturen (Siedler)
Dieses Sachbuch über den Kampf der Kulturen beherrschte lange Zeit die politische Diskussion.  mehr ...
Tags: Politik, Kultur


Müller, Uwe: Supergau Deutsche Einheit (Rowohlt)
Uwe Müller hat viele Fakten zusammengetragen um die Gründe, die zum Scheitern der Einheit führten aufzuzeigen.  mehr ...
Tags: Politik
zurück