Buchhandlung Baeuchle

Buchhandlung Baeuchle



Buchtipps: Krimis

Sortierung: [ neuste zuerst ], [ Autor ], [ Titel ][ zurück]


Hammesfahr, Petra: An einem Tag im November (Diana)
An einem verregneten Nachmittag im November verschwindet die fünfjährige Emilie Brenner spurlos. Familie Brenner erstattet viel zu spät die Vermisstenanzeige, da sie zuerst selbst auf die Suche nach ihrer Tochter gehen. Kommissar Klinkhammer trifft im Haus der Brenners bei seiner Ankunft auf Dr. Jürgen Zardiss, Gynäkologe und Vater einer Tochter, die 14 Jahre vorher ermordet worden ist. Klinkhammers erster großer Fall, den er beinahe komplett in den Sand gesetzt hätte, da er die falschen Schlüsse gezogen, an den falschen Stellen nachgehakt, die falschen Spuren vertieft, die losen Fäden nicht korrekt zusammengefügt hatte.  mehr ...
Tags: Jugendkriminalität


Roth, Silvia: Querschläger (Hoffmann & Campe)
Silvia Roth trägt vielleicht manchmal ein bisschen zu dick auf, was die Macken ihrer Kommissarin Winnie Heller angeht, aber insgesamt ist Querschläger ein richtig guter Thriller von einer deutschen Autorin. Die Protagonisten sind durchgängig authentisch und glaubhaft, ihre Schilderung der Situation in der Schule, der Mobber und Gemobbten spiegelt die Realität an deutschen Gymnasien glaubhaft und spannend. Vor allem die Darstellung ihrer jugendlichen Hauptfiguren ist ihr toll gelungen. Ein spannender, lesenswerter Thriller made in Germany.
Tags: Jugendkriminalität
zurück